Die Steuererklärung für Privatpersonen - Einkommensteuererklärung

Die Steuerberatung gewinnt auch für Arbeitnehmer und Privatpersonen immer mehr an Bedeutung. 
Alle Steuervorteile ausnutzen um nur so viel Steuern wie unbedingt notwendig zahlen müssen? Wir wissen wie's geht!
Damit Sie  nicht Ihre Freizeit mit der Erstellung von Steuererklärungen verbringen müssen, übernehmen wir das für Sie.

Was wir als Steuerberatung in Dortmund für Sie erledigen

  • Anfertigung von privaten Steuererklärungen inkl. Ermittlung aller Einkunftsarten (aus ihrer Angestelltentätigkeit, aus Vermietung und Verpachtung, aus Kapitalvermögen, aus Renten usw.)
  • Übermittlung Ihrer Steuererklärung an das Finanzamt
  • Prüfung und ggf. Berichtigung von Steuererklärungen
  • Einlegung von Rechtsbehelfen
  • Beratung bei Strategien zur Minderung der Steuerlast
  • Erbfolgeplanung, Gestaltung günstiger Erbschaftsteuermodelle
  • Anträge auf Lohnsteuerermäßigung beim zuständigen Finanzamt
  • Anträge für Kindergeld / Elterngeld
  • Erklärung zur einheitlich- u. gesonderten Feststellung
  • Anträge auf Stundung 
  • Anträge auf Anpassung von Vorauszahlungen
  • außergerichtlicher/gerichtlicher Rechtsbehelf
  • Überprüfung der steuerlichen Behandlung von Kapitalerträgen
  • Gestaltungsfragen bei der Vermietung & Verpachtung
  • Beratung bei Alterseinkünften wie Renten und Versorgungsbezügen
  • Beantragung von Nichtveranlagungsbescheinigungen

Wir unterstützen Sie bei sämtlichen Steuerangelegenheiten in Dortmund und holen das Optimale für Sie raus!

Ihre Steuererklärung steht an?

Wir helfen Ihnen gerne:

Kontakt aufnehmen

Was ist eine Steuererklärung?

Eine Steuererklärung ist ein schriftliches Dokument, welches jedes Jahr beim Finanzamt eingereicht werden muss und in dem steht, wie viel Geld jedes Jahr verdient wurde. Es müssen sämtliche Einkünfte angegeben werden, aus denen dann die Steuerlast ermittelt wird.

Erfahren Sie bei uns in Dortmund für wen eine Steuererklärung lohnenswert oder Pflicht ist. Wir unterstützen Sie bei Ihrer privaten Steuerklärung.

Lohnt es sich eine Steuererklärung freiwillig abzugeben?

Häufig ist es lohnenswert eine Steuerklärung abzugeben und Sie können viele Steuern sparen, z.B. wenn Sie

  • in einem Jahr teilweise ohne Job oder ganz ohne Einkünfte waren
  • mehr als 1000€ Werbungskosten hatten
  • außergewöhnliche Belastungen, Sonderausgaben hatten oder geheiratet haben

Falls das Finanzamt bei einer freiwilligen Steuererklärung eine Steuernachzahlung verlangen sollte, kann die Steuererklärung zurückgenommen werden. Diese gilt dann als nicht abgegeben und das Finanzamt kann keine Forderungen stellen. Sie haben also kein Risiko und können nur gewinnen.

Besteht eine Pflicht zur Abgabe einer Steuererklärung?

Der Arbeitgeber zieht jeden Monat die Lohnsteuer ab und zahlt somit die Steuerschuld. Sie müssen sich also um nichts kümmern. Wenn aber zusätzliche Einnahmen, bestimmte Kombinationen aus Steuerklassen oder andere Besonderheiten vorliegen, können Sie zu der Abgabe verpflichtet sein.

Eine Abgabepflicht besteht u.a. in folgenden Fällen:

  • Ehepartner sind beide berufstätig und einer ist in Steuerklasse III und der andere in Steuerklasse V
  • Nebeneinkünfte von mehr als 410€ pro Jahr (z.B. durch Vermietung oder Verpachtung)
  • Neben dem regulären Gehalt weitere Lohnersatzleistungen von mehr als 410€, wie Arbeitslosengeld, Elterngeld, Kurzarbeitergeld oder Krankengeld
  • Bei Lohn von mehreren Arbeitgebern
  • Einer der Ehepartner beim Finanzamt Freibeträge eintragen lassen hat (z.B. für Ausbildung, Fahrtkosten oder Behinderung)
  • Als Rentner, wenn man aufgefordert wird oder die gesamten Einkünfte den steuerlichen Grundfreibetrag von 8820€ (Ehepaare: 17640€) übersteigen

Nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Bis wann muss die Steuererklärung erfolgen?

Bei einer Abgabepflicht muss die Steuererklärung bis Ende Mai des Folgejahres erfolgen. Wenn wir, die Steuerberatung in Dortmund das für Sie erledigen, verlängern wir die Frist bis zum Jahresende.

Bei einer Freiwilligen Abgabe besteht eine vier Jahres Frist. Allerdings ist keine Verlängerung möglich. Bei einer Aufforderung vom zuständigen Finanzamt, legt das Finanzamt Die Abgabefrist fest.

Wir machen Ihre Steuererklärung! Ihre Vorteile bei Steuerberatung Dortmund:

  • Zeitgewinn und Schonung Ihrer Ressourcen,
  • Rechtzeitige Klarheit über Ihre Steuerschuld bzw. Steuererstattung,
  • Sicherheit durch professionelle Unterstützung,
  • Sicherheit durch Einhalten der steuergesetzlichen Verpflichtungen.

Das Dienstleistungsportfolio unserer Kanzlei für Steuerberatung in Dortmund umfasst die Beratung und Unterstützung der privaten Steuerpflichtigen bei der Erklärung über ihre Einkommensverhältnisse (Einkommensteuererklärung).

Direkt zur Checkliste für die Steuererklärung

Mit einer exakten privaten Steuerklärung erfüllen Sie Ihre gesetzlichen Verpflichtungen, schützen sich vor überraschenden finanziellen Belastungen. Auch Ihre persönlichen Belastungen und Aufwendungen werden im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten voll geltend gemacht. Die Einkommensteuererklärung auf vollprofessionelle Weise durch Ihren Steuerberater schützt Sie vor einer zu hohen Veranlagung und unterstützt Sie bei Ihrer privaten Vermögensplanung.

Als Experten in steuerlichen Fragen unterstützen wir Sie auch bei allen weiteren Steuererklärungen. Wir informieren Sie über Gesetzesänderungen und aktuelle Entwicklungen im Steuerrecht. Professionelle Beratung spart Zeit und Geld.

Sparen Sie Zeit und Geld mit unserer professionellen Beratung,

jetzt testen!

Kontakt
Heppe Steinborn Henczka Partnerschaft Steuerberatunggesellschaft - Kundenmeinungen bei KennstDuEinen.de LiveZilla Live Chat Software