Steuernews von Heppe Steinborn Henczka

Steuernews: Kündigung von älteren Mietern

Besteht ein Kündigungsschutz beim Wohnen im Alter? Das Landgericht Berlin bestätigte dies in einem Fall, bei dem zwei Senioren geklagt hatten. Diese sollten wegen Eigenbedarfs des vermieters ihre langjährige Wohnung verlassen. Die beiden 84- und 87-jährigen hatten die Wohnung bereits viele jahre angemietet. Dann verlangte der Vermieter plötzlich die Räumung der Wohnung, weil er selbst Bedarf hatte. Das Ehepaar widersprach hier: Sie begründeten dies mit der Wohndauer, dem Gesundheitszustand und die schwierige Lage bei der Suche nach Ersatzwohnraum. 

Das Gericht sagte dem Ehepaar schließlich eine zeitlich unbestimmte Fortsetzung des Mietverhältnisses zu, denn der Verlust der Wohnung wäre für sie eine besondere Härte. Eine Altersgrenze für diese regelung beschloss das Gericht aber nicht, viel mehr muss hier im Einzelfall entschieden werden.

 

 

Zurück