Erfolgreiche Existenzgründung - durch Unternehmensplanung von Anfang an

Eine nachhaltige und vorausschauende Unternehmensplanung ist die Basis Ihres unternehmerischen Erfolges.

Die Planung und Gestaltung zukünftiger Strukturen, Prozesse und Ereignisse sind wichtige Elemente, um ein erfolgreiches Management und ein Controlling bereits bei der Gründung zu installieren.

Als erfahrene Wirtschaftsberater bringen wir Ideen und betriebswirtschaftliche Konzepte in Ihre Unternehmensplanung ein. Neben unseren Leistungen der Steuerberatung helfen wir Ihnen, neue Ideen zu entwickeln und erfolgreich in die Tat umzusetzen. So werden alle Faktoren berücksichtigt, die auf Ihr künftiges Unternehmen im betriebswirtschaftlichen Sinne einwirken können.

Ziel der Unternehmensplanung

Die Unternehmensplanung ist der betriebswirtschaftliche Fahrplan für Ihr Unternehmen. 
Im Wesentlichen umfasst sie folgende Schritte, die bereits während der Existenzgründung erfolgen sollten:

  • Planung:
    • Businessplan
    • Finanzplanung
    • Wahl der Rechtsform
    • Preiskalkulation
  • Soll-Ist-Abgleich
  • Abweichungsanalyse
  • Gegensteuerung

Warum ist ein Unternehmensplan so wichtig? 
Ganz einfach, weil sich Abweichungen ohne entsprechende vorherige Planung nicht feststellen lassen. Auch Maßnahmen zur Gegensteuerung, bei nicht Erreichen von Etappenzielen, können nicht ergriffen werden, wenn es zuvor keine Planung solcher Zwischenziele gegeben hat. Zur Erreichung Ihrer Unternehmensziele ist also der Fahrplan essentiell. 

Profitieren Sie von unserer Erfahrung als Wirtschaftsberater

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein erstes Kennenlernen. 
Wir stellen Ihre Existenzgründung auf eine gesunde Basis durch:

  • Operative Unternehmensplanung
  • Strategische Unternehmensplanung
  • Geschäftsfeldanalyse
  • Entwicklung der Planungsinstrumente

Sie sind Existenzgründer und möchten Ihr Unternehmen von Anfang an auf solide Fundamente stellen?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt mit uns auf!

Jetzt Termin vereinbaren

Kompetente Unternehmensplanung aus Dortmund

Wir unterscheiden strategische, taktische und operative Unternehmensplanung.
 

  • Strategische Unternehmensplanung  - Formulierung der grundlegenden Unternehmensziele für den Zeitraum der nächsten fünf Jahre
  • Taktische Unternehmensplanung – Planung mittelfristiger Unternehmensziele im Zeitraum der nächsten zwei bis fünf Jahre
  • Operative Unternehmensplanung - Planung wertschöpfender Prozesse, durch die für Ihr Unternehmen ein Nutzen entstehen muss, im Zeitraum von ca. einem Jahr

Die klassischen Bereiche für die Unternehmensplanung sind

  • Finanz- und Absatzplanung
  • Standortplanung
  • Produktionsplanung
  • Beschaffungsplanung
  • Personalplanung
  • Kosten- und Investitionsplanung

Die einzelnen Punkte zeigen, dass die Unternehmensplanung neben der Gesamtplanung, ebenso die Planung einzelner Teilbereiche des Unternehmens darstellt. Sie ist die Voraussetzung, dass das Ihr Unternehmen später im Gesamten davon profitiert. Die Unternehmensplanung ist mehr als nur die Definition von Zielen. Sie ist eine unternehmerische Strategieplanung, durch die ein bestmögliches Zusammenspiel von Produktion und Ressourcen ermöglicht wird. Wir bauen mit Ihnen ein gesundes Fundament für Ihre Existenzgründung.

Heppe Steinborn Henczka Partnerschaft Steuerberatunggesellschaft - Kundenmeinungen bei KennstDuEinen.de