Digitales Belegwesen - DATEV „Unternehmen online“

Eine unserer Serviceleistungen ist die Nutzung von DATEV „Unternehmen online“. Mit DATEV „Unternehmen online“ steht Ihnen als unser Mandant eine internetbasierte Arbeitsplattform zur Verfügung, die den papierlosen Austausch von Belegen und sonstigen relevanten Daten ermöglicht. Somit entfällt der bisherige zeit- und kostenaufwändige Austausch des Steuerdurchgangsordners. Diese DATEV-Plattform ist einfach zu bedienen und bietet mehr Flexibilität für Ihr Unternehmen.

Ihre Vorteile

  • Sicherheit inklusive! - DATEV Unternehmen online bietet eine revisionssichere Archivierung Ihrer digitalisierter Unterlagen.
  • Planungssicherheit! - Sie haben online jederzeit Zugriff auf die Plattform und können sich dort einen Überblick z. B. für die Steuerung Ihres Unternehmens verschaffen.
  • Kosteneffizienz! – Die digitale Bereitstellung Ihrer Daten spart Zeit und Geld.
  • Fakturierung inklusive! – DATEV Unternehmen online bietet Ihnen die Möglichkeit Angebote, Lieferschein, Rechnungen und Mahnungen online zu erstellen. Alle Anforderungen der Finanzverwaltung werden berücksichtigt.
  • Lohnbuchhaltung inklusive! – Erfassen, verwalten und werten Sie die Lohndaten Ihrer Mitarbeiter online aus.

Austausch von Steuerdurchgangsordnern war gestern,

jetzt mit DATEV Unternehmen online auf papierlosen Austausch umsteigen!

Kontakt aufnehmen

DATEV Unternehmen online enthält:

  • Revisionssichere Archivierung digitalisierter Belege elektronische laufende Buchführung
  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • permanenter Zugriff auf Ihre Daten
  • verschlüsselte Verbindung zum DATEV Server

Unternehmen online

So einfach funktioniert Unternehmen online

  • Sie scannen oder faxen Ihre Ein- und Ausgangsrechnungen sowie alle anderen relevanten Belege für die Finanzbuchhaltung und stellen Sie so zur weiteren Bearbeitung zur Verfügung.
  • Sie selbst haben jetzt die Möglichkeit, die Belege in die Kasse, Ihr digitales Rechnungsein- und Ausgangsbuch zu übernehmen und mit weiteren Informationen zu ergänzen. Sollten Sie hiervon nicht Gebrauch machen wollen, bearbeiten wir Ihre Belege von hier an für Sie weiter.
  • Aus dem Rechnungseingangsbuch können Sie direkt Zahlungen erstellen und über den Zahlungsverkehr Online an Ihre Bank versenden. Ihre Kontoumsätze behalten Sie hier immer im Blick. Den Kontoumsätzen können Sie Informationen hinzufügen, die uns als Erläuterung dienen und so die Zusammenarbeit erleichtern.
  • Sobald die digital vorbereiteten Belege von uns verarbeitet wurden, stehen Ihnen alle wichtigen Auswertungen (BWA, Summen- und Saldenlisten, OPOS-Listen, und andere) zur Verfügung.
  • Zusätzlich bietet DATEV Unternehmen onlineonline die Möglichkeit, Lohndaten zu erfassen und die Auswertungen der Lohnbuchhaltung einzusehen sowie zu drucken.

Sprechen Sie uns an.

Wir beraten Sie gerne über den sinnvollen Einsatz des papierlosen Datenaustauschs mit Ihrem Steuerberater.

Kontakt aufnehmen

Die DATEV Fernbetreuung

Die DATEV Mandanten-Fernbetreuung unterstützt die Online-Zusammenarbeit zwischen Ihrem Steuerberater der Heppe Steinborn  Henczka Partnerschaft Ihnen als unser Mandant.

Diese Fernbetreuungssoftware ermöglicht die direkte Verbindung zwischen zwei Computern über einen Internet-Zugang. Die Mandanten-Fernbetreuung bietet also einen Fernzugriff über welchen der zweite PC eingesehen und gesteuert werden kann oder wahlweise einen Präsentationsmodus. In diesem Modus wird der eigene Bildschirminhalt via Internet dem Kommunikationspartner präsentiert und ermöglicht beispielsweise telefonische Hilfestellung.

Funktionsweise der DATEV Fernbetreuung

Geben Sie uns beispielsweise Zugriff auf Ihren Rechner im Präsentationsmodus, können wir bestimmte Fragestellungen gemeinsam durchgehen, wie:

  • Aktuelle Werte
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen (BWA)
  • Personalkostenentwicklung
  • und vieles mehr.

Gewähren wir Ihnen Zugriff auf unseren Rechner, können wir Ihnen Ergebnisse von Auswertung präsentieren und erläutern oder Sie in Bezug auf die Nutzung von Programmfunktionen schulen. Während einer bestehenden Verbindung können Dateien direkt ausgetauscht werden. Die Mandanten-Fernbetreuung wird nicht installiert, sondern kann direkt zur Nutzung ausgeführt werden. Datenschutz und Sicherheit haben selbstverständlich oberste Priorität. Die Verbindung wird von Servern gesteuert, die bei der DATEV in einer besonders geschützten Sicherheitszone arbeiten.

Einen kurzen Demofilm mit weiteren Informationen zur DATEV Fernbetreuung können Sie über diesen Link aufrufen.

Mit der DATEV Mandantenfernbetreuung sparen Sie

  • Zeit für Rückfragen oder umfangreiche Erklärungen und
  • Geld, da Anfahrten für persönliche Termine vor Ort entfallen.
Heppe Steinborn Henczka Partnerschaft Steuerberatunggesellschaft - Kundenmeinungen bei KennstDuEinen.de